Kaledonien


Kaledonien

Kaledonĭen (Caledonĭa), bei Tacitus Name für das nördl. Schottland; die Kaledonier warfen Kelten.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaledonĭen — (Caledonia, kelt., »Walddickicht«), der nördlich vom Clota (Clyde) und Boderia (Firth of Forth) gelegene Teil Schottlands, der nie von den Römern unterworfen wurde, wenn sie auch unter Agricola siegreich in ihn eindrangen. Die Bewohner… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kaledonien — Ka|le|do|ni|en; s (veraltet, dichter.): nördliches Schottland. * * * Kaledoni|en,   lateinisch Caledonia, keltisch römischer Name für Nordschottland. Der römische Feldherr Gnaeus Iulius Agricola besiegte die Kaledonier (lateinisch Caledonii)… …   Universal-Lexikon

  • Kaledonien — Scotland (englisch/Scots) Alba (schottisch gälisch) Schottland …   Deutsch Wikipedia

  • Kaledonien — Ka|le|do|ni|en (veraltet für das nördliche Schottland) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Neu-Kaledonien — Nouvelle Calédonie Neukaledonien …   Deutsch Wikipedia

  • Neu Kaledonien — Nouvelle Calédonie Neukaledonien …   Deutsch Wikipedia

  • France II — France II  kurz nach Indienststellung in Bordeaux Die France II war eine stählerne 5.633 BRT große fracht und personenfahrende Fünfmastbark unter französischer Flagge. Sie war der zweite fünfmastige französische Großsegler dieses Namens mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Mekosuchidae — Mekosuchinae Zeitraum Miozän bis Holozän (vereinzelt) Fossilfundorte Australien Südpazifik Systematik Landwirbeltiere (Tetrapoda) Reptilien (Reptilia) Krokodile (Crocodilia) …   Deutsch Wikipedia

  • Carco — Francis Carco (eigentlich F. Carcopino Tusoli, * 3. Juli 1886 in Nouméa, Neu Kaledonien; † 26. Mai 1958 in Paris) war ein französischer Schriftsteller. Francis Carco wurde zunächst als Lyriker bekannt und gewann später Ruhm als Romanautor. Er war …   Deutsch Wikipedia

  • Mekosuchinae — Zeitraum Miozän bis Holozän (vereinzelt) Fundorte Australien Südpazifik Systematik Landwirbeltiere …   Deutsch Wikipedia